Tür zu: BER-Eröffnung 2017 vom Tisch

+++ BER-Termine fallen, die Verantwortlichen bleiben +++

Viel Schnee, wenig Flugzeuge  


Guten Tag,

und wieder wohnen wir der scheinbar ewigen Wiederkehr des Gleichen bei und erleben, wie in unserem Newsletter vom 28.12.2016 schon angekündigt, die 9. Absage einer BBI/BER-Eröffnung, nach 1999, 2004, 2007, 2010, 2011, 2 x 2012, 2013 und jetzt also 2017 - und ganz nebenbei ist das Michael Müllers erste Absage.

Diesmal waren es also die Türen, die der BER-Eröffnung entgegenstanden. Laut RBB sollen nur etwa 20% der 1 400 Automatiktüren fehlerfrei funktionieren. Bei 80% der Türen muss demnach die elektronische Steuerung und die Verkabelung erneuert werden. Da die Automatiktüren zudem für Entrauchungsanlage eine große Bedeutung haben, ist hier höchste Sorgfalt angesagt. Auch die Sprinkleranlage ist betroffen.

[ weiterlesen ]

Systemversagen BER: Müllers erste Absage

+++ 9. Absage der BER-Eröffnung steht bevor +++ Systemversagen BER +++ Keine BER-Eröffnung, aber THF- und TXL-Schließung +++

BER: Mehr Spielplatz als Flughafen  


Guten Tag,

eigentlich hatten wir uns schon ins Neue Jahr verabschiedet, aber die sich verdichtende Nachrichtenlage macht eine erneute Wortmeldung notwendig.

[ weiterlesen ]