BER: Wie es euch gefällt

+++ Lütke Daldrup redet über den BER: 55 Mio.PAX/Jahr +++

+++ Bretschneider redet über den BER: 45 Mio.PAX/Jahr +++

+++ Müller redet nicht mehr über TXL +++

Ein Zug wird kommen: FBB-Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup im BER-Bahnhof

Guten Tag,

bezogen auf den BER ist aus einem "Es könnte doch so schön sein" schon lange ein "Es ist doch so schön" geworden, jedenfalls wenn man dem Aufsichtsvorsitzenden und dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB), den Herren Bretschneider und Lütke Daldrup, glauben will. Die Aufsichtsratssitzung der FBB vom gestrigen Tag, sollte dann weitere Aufschlüsse bringen.

[ weiterlesen ]

TXL-Volksbegehren erfolgreich: Wir gratulieren!

+++ TXL-Volksbegehren erfolgreich +++ Noch nie war TXL so wertvoll +++ Lütke Daldrup braucht Hilfe +++

TXL gehört zu Berlin


Guten Tag,

nun ist es amtlich: Das TXL-Volksbegehren ist erfolgreich abgeschlossen worden. Wir gratulieren ganz herzlich allen Berlinern, die sich erneut ins Zeug gelegt haben, um aktuell gegen den Willen der Rot-Dunkelrot-Grünen Berliner Senatskoalition unter Michael Müller (SPD) für den Erhalt des letzten Berliner Flughafens einzutreten. Auch wenn es die etablierte Politik offenbar vergessen hat, hat sie tatsächlich die Verpflichtung, Infrastruktur, zur der auch intakte Flughäfen wie TXL gehören, zu erhalten und nicht zu zerstören.  

Was die TXL-Unterstützer geleistet haben, war ganz großes Kino und ganz großer Bürgersinn. Sie haben sich um Berlin und um die Region verdient gemacht. Und der Berliner an sich ist trotz aller Schnoddrigkeit halt vor allem eins, nämlich pragmatisch. Chapeau!

[ weiterlesen ]